Fileserver Myths

Pathé Dietlikon

Kennen Sie ein ein anderes Thema, dass gleichzeitig so herausfordernd und gespickt mit Besonderheiten ist und doch eigentlich Basiswissen darstellt? Ich nicht.

Wir sprechen über vermeintlich einfache Konfigurationsaufgaben (Freigaben, Zugriffsrechte), den

Kampf des Adminis gegen seinen natürlichen Feind – den Windows Explorer, wir lernen, wie man *sinnvoll* Dateisystem ACLs konfiguriert, auf beliebige Ordner unabhängig von den vorgefundenen Berechtigungen Zugriff erlangt und wie man die vielen Ungereimtheiten der Bordmittel bei der Konfiguration von Fileservern umschifft.

Nebenher beseitigen wir einige wohlgepflegte Mythen, so wie diesen:
Negative (verweigerte) Zugriffsrechte überstimmen immer postivie Zugriffsrechte? Stimmt doch, sagen Sie? Wette gilt!

Room 01